Bulletin 114 Februar 2002


Content:

Deutsche Post in Marokko
Mûl bosta brussa - Herr der preußischen Post. Aus dem Lebenslauf eines Beamten der Deutschen Post in Marokko.
Philipp Ruge

Der Postanweisungsverkehr bei der Deutschen Post

Edwin Laukel

Deutsch-Ostafrika
Postverhältnisse wahrend des Ersten Weltkrieges 1914-1915. Bericht des Kaiserlichen Postamts Daressalam.
Eine Ergänzung, vorgelegt von Erich E. Schlieper

Nachtrage, Berichtigungen, Erganzungen
zum Artikel von Ulrich Czimmek Deutsch-Südwestafrika. Die verschiedenen Handschriften in Wanderstempel I von Walter Rusch zum Artikel von Manfred Kruber und Klaus Detering-Deutsch-Neuguinea, Kriegswochen 1914, Feldpost and Zensur von Burkhard Koop zum Artikel von Peter Provinsky

Der Stempel Finschhafen 1914 his 1915 von Karl Pauligk mit einem Schlußwort von Peter Provinsky

These Bulletins are the Study Group’s renowned periodicals. They have been appearing since 1948 and currently mostly contain between 48 and 60 pages with contributions to colonial postal history and philately complemented by numerous illustrations, some in colour.

They are issued twice a year and are obtainable for € 16 each (plus shipping), only from Mr. Nössig. For his address here...

Stempelkatalog
Stempelkatalog